Du hast Fragen zu unserem Fitness Club?

wir antworten!


WIE FUNKTIONIERT DAS TRAINING BEI SPORTEVE? Wir trainieren bei Sporteve in einem speziellen Zirkel. Du buchst dir über unsere NoExcuse-App einen Termin oder kannst dies auch bequem am Telefon oder Tresen zu den betreuten Trainerzeiten erledigen.
Diese halbe Stunde Training bei uns im Zirkel oder unseren Kursen gehört dir allein! Du steigst in den Zirken ein und
beginnst die erste halbe Runde mit lockerer, leichter Intensität, um Deinen Körper aufzuwärmen. Dabei trainierst Du immer im Wechsel an den Kraftstationen und den abwechslungsreichen Zwischenstationen.

Die Zwischenstationen bestehen bei uns aus 14-tägig wechselnden Übungen aus den unterschiedlichsten Bereichen (funktionelles Training, Gleichgewichtstraining, Ausdauer, Tanz, Kettlebells uvm.). Hier trainierst Du Ausdauer und Kraft, Motorik, Koordination, Sensorik und verbrennst natürlich nebenbei bereits ordentlich Kalorien.

Nach der ersten abgeschlossenen Runde (nach ca. 10 Minuten) misst Du an unserer Pulsmessstation Deinen Puls und findest so heraus, ob Du mit der für Dich richtigen Belastung trainierst oder ob Du eventuell „ein bisschen mehr Gas geben“ kannst oder es lieber etwas lockerer angehen lässt. Wie das funktioniert zeigt Dir natürlich eine kompetente Trainerin. Jetzt drehst noch weitere zwei Runden im Zirkel und wirst durch den Trainer und die Gemeinschaft motiviert. Nach insgesamt 3 Runden, also ca. 30 Minuten, in unserem Zirkel bist Du von Kopf bis Fuß durchtrainiert. Bravo!

Nach dem Training im Zirkel solltest Du Dir die Zeit nehmen Dich ausführlich zu dehnen. Dafür haben wir viele Übungen, die wir Dir natürlich zeigen und die Du einfach machen kannst. Dehnung trägt zur schnelleren Erholung Deiner Muskeln bei und Du bleibst schön flexibel und geschmeidig.

FÜR WEN IST DAS TRAINING BEI SPORTEVE GEEIGNET?
Unser Training ist medizinisch sinnvoll für jede Frau. Es erfüllt die Anforderungen an ein gesundheitsorientiertes Fitness- und Krafttraining. Das sind mindestens 2-3x pro Woche 30 Minuten moderates Training mit einem Puls von 60-70% des Maximalpulses. Natürlich kannst Du auch öfter zu Sporteve kommen!
Für gesundheitsorientiertes Fitnesstraining ist wichtig, dass vor allem keine Überbelastung (Gelenke, Bänder, Muskeln etc.) stattfinden kann. Unsere Kraftstationen und die abwechslungsreichen Zwischenstationen machen eine individuelle Belastung der Sportlerinnen möglich - so können bei uns Frauen trainieren, die noch nie Sport getrieben haben, die nach einer längeren Pause (Schwangerschaft, Krankheit, wenig Zeit etc.) wieder mit dem Sport anfangen wollen oder bereits sehr fitte Frauen, die bei uns ihren gesamten Körper weiter in Form halten möchten.

In unserem Training achten wir darauf den gesamten Körper zu trainieren um so muskuläre Dysbalancen zu vermeiden. Oft wird z.B. in Fitnessstudios viel Wert auf das Bauchtraining gelegt, aber der wichtige Gegenspieler, der Rücken, zu wenig beachtet. Bei uns findet ein gleichmäßiges Training aller großen Muskelgruppen statt. Dabei möchten wir betonen, dass wir Sport nicht als Mittel zum Zweck betrachten, um kurzfristige Ziele einmal zu erreichen. Vielmehr sind Sport und Bewegung für uns ein natürlicher Teil des Lebens, der uns körperlich und geistig, gesund und leistungsfähig hält.

WARUM IST DAS TRAINING BEI SPORTEVE SO EFFEKTIV?
Das besondere an unserem Training ist die effektive Kombination von Kraft- und Ausdauertraining in nur 30 Minuten. Du musst also nicht 30 Minuten Ausdauertraining (Laufband, Stepper etc.) machen und dann noch „Geräte“ für die Muskulatur, sondern Du trainierst einfach in unserem Zirkel und hast beides abgedeckt. Du trainierst an unseren Kraftstationen Deine Muskulatur und an den Zwischenstationen Deine Ausdauer, Motorik, Koordination und Balance.

Dadurch, dass Du in den 3 Runden keine Pause machst, wird Dein Herzkreislauf System sanft oder ordentlich gefordert (je nachdem wieviel Gas Du im Zirkel gibst) und Du verbesserst Deine Kondition (Ausdauer). Dieses sogenannte Kraft-Ausdauer Training verbrennt besonders effektiv Kalorien und bringt schnelle Resultate in kurzer Zeit. Du wirst mit verhältnismäßig wenig Aufwand sehr fit.

WIE OFT SOLLTE ICH BEI SPORTEVE TRAINIEREN?
Das hängt von Deinem Trainingszustand ab. Als Sportanfängerin reichen 1-2x Woche.

Deine Muskeln, Dein Herzkreislaufsystem, Deine Sehnen, Gelenke, Bänder sollten sich an Sport und Widerstand gewöhnen. Außerdem ist es psychologisch hilfreich, wenn Du mit einer geringeren Häufigkeit und Intensität beginnst, schnell Erfolgserlebnisse hast und so motiviert bist dran zu bleiben. Wenn Du fitter bist, solltest Du für ein gesundheitlich sinnvolles Maß auf 2-3x Woche für 30 Minuten setzen. Dann hättest Du ca. 90 Minuten pro Woche Sport getrieben - und das empfehlen fast alle Studien als wöchentliches Sportziel.

Je nach Form deiner Mitgliedschaft und deiner verfügbaren Zeit besteht für dich die Möglichkeit, 1x in der Woche oder so oft du möchtest zu kommen.

ICH MÖCHTE ABNEHMEN - IST EUER TRAINING DAS RICHTIGE FÜR MICH?
Wenn Du abnehmen möchtest, dann wirst Du natürlich Deine Ernährung unter die Lupe nehmen und diese optimieren. Dafür haben wir viele Tipps und ein Ernährungsprogramm für Dich im Club! Hier lernst Du die richtigen Verhaltensweisen, um Dein Gewicht dauerhaft zu halten.

Zu einem Abnehmprogramm gehört immer ein Sportprogramm. Dieses muss für Dich machbar sein und sollte möglichst immer mit einem Trainer und in einer Gruppe stattfinden, damit Du dran bleibst und regelmäßig zum Training gehst. Gerade in der Anfangsphase ist der innere Schweinehund oft stark - genau hier unterstützen wir Dich mit unserem betreuten Trainingskonzept.

Unser Training hat zwei Effekte: Du verbrennst beim Training bereits ordentlich Kalorien - und Du aktivierst Deine Muskeln, so dass diese dauerhaft mehr Kalorien verbrennen. Sogar im Schlaf. Wissenschaftlich ausgedrückt: Du erhöhst durch Muskeltraining Deinen Grundumsatz. Regelmäßiges Training formt außerdem Deine Figur und alles sieht nicht nur straffer und fester aus - es ist es auch wirklich.

Unser Fazit daher: Regelmäßiger Sport ist für eine langfristige Gewichtsreduktion unbedingt zu empfehlen! Wir unterstützen Dich dabei!

ICH BIN SPORTLERIN (LÄUFERIN, TENNIS, SCHWIMMERIN, ETC.) - WAS BRINGT MIR DAS TRAINING BEI EUCH?
Als Sportlerin weisst Du bestimmt über die Effektivität eines Zirkeltrainings. Wir stärken Deinen ganzen Körper. Alle großen Muskelgruppen werden trainiert und Deine Ausdauer wird enorm verbessert, da Du ein 30 minütiges Kraft-Ausdauertraining ohne Pause absolvierst. Dazu kommen bei uns viele Elemente aus dem funktionellen Training, dem Balancetraining, Koordinationstraining und Motoriktraining.

Wir entwickeln Deine sportlichen Fähigkeiten auf einer breiten Basis, mit denen Du in deiner Kernsportart dann wesentlich fitter sein wirst. Du erhälst bei uns eine ideale Grundlage für alle anderen Sportarten.

GIBT ES BEI EUCH AUCH KURSE?
Ja! Wir sind kein klassisches Fitnessstudio und bieten kein klassisches Kursprogramm an. Unser Kerntraining ist das Zirkeltraining und dieses bringt Dir sportlich mit wenig zeitlichem Aufwand alles was Du brauchst. Ergänzend zu unserem Zirkel bieten wir dir verschiedene Kurse an, die du in unserer No Excuses-App oder im Studio einsehen kannst:

Wir haben einiges im Petto: z.B. Yoga für Einsteiger (5 Tibeter), Bauch-Beine-Po, Ausdauerzirkel, Kraftzirkel, Bauchzirkel oder andere abwechslungsreiche Formate!

WAS BENÖTIGE ICH AN KLEIDUNG, UM BEI EUCH ZU TRAINIEREN?
Bequeme Sportkleidung. Einfach was Du magst, T-Shirt, Hose - und ein paar saubere Sportschuhe.
Bei uns gibt es keinen Preis für das beste Outfit - jeder kommt wie er mag und wie er sich wohlfühlt.

IST IMMER EIN TRAINER VOR ORT?
Während der betreuten Trainerzeiten ist immer ein Trainer vor Ort und zeigt Dir die aktuellen Übungen auf den Zwischenstationen und motiviert Dich. Diese Trainerzeiten findest Du auf unserer Webseite ganz unten. Generell möchten wir Dich immer zu den betreuten Trainerzeiten im Club sehen - aber manchmal kann es natürlich vorkommen, dass Du gern trainieren würdest, wenn unsere Trainer nicht da sind.

Daher gibt es für Dich auch die Möglichkeit den Sporteve Club Babelsberg zu nicht betreuten Zeiten zu nutzen. Dazu bekommst Du von uns, für kleines Geld, unseren sogenannten Fitnesswohnzimmer-Chip. Damit kannst Du an 365 Tagen im Jahr von 6-22h bei uns im Club trainieren.

MUSS ICH EINEN TERMIN MACHEN, UM BEI EUCH ZU TRAINIEREN?
Du kannst dich vor Ort während der Trainerzeit, telefonisch oder ganz einfach über unsere NoExcuse-App einbuchen! So weißt du immer, ob noch ein Platz im Zirkel oder Kurs für Dich frei ist.

WIE KANN ICH VON 6-22H AN 7 TAGEN DIE WOCHE TRAINIEREN?
Viele Frauen haben ganz unterschiedliche Ansprüche an den idealen Zeitpunkt für ihr Training. Die meisten Zeiten decken wir mit unseren betreuten Trainerzeiten ab - aber wir möchten Dir noch mehr Flexibilität geben. Wenn Du im Sommer gern bereits um 6h morgens, am Sonntag um 11h oder an Feiertagen trainieren möchtest - dann kannst Du das bei uns problemlos tun. An 365 Tagen im Jahr. Von 6-22 Uhr. Damit Du Deinen Sport machen kannst, wann es für Dich passt.

Als Mitglied kannst Du bei uns einen Fitnesswohnzimmer-Chip für kleines Geld erwerben. Damit kannst Du Dich auch außerhalb der Öffnungszeiten im Club einchecken. Die Tür zum Club öffnet sich mit Deinem Chip. Die Musik und alles was Du für Dein Training brauchst ist da. Wie das genau funktioniert erklären wir Dir natürlich gern persönlich. Generell möchten wir Dich natürlich möglichst immer zu den betreuten Trainerzeiten im Club sehen - aber wenn das mal nicht klappt, dann bietet der Fitnesswohnzimmer Chip Dir eine flexible Ausweichmöglichkeit.

KÖNNEN BEI EUCH AUCH MÄNNER TRAINIEREN?
Generell trainieren bei uns keine Männer - wir sind ein reiner Sportclub für Frauen. Der Inhaber (Oliver) ist auch als Trainer im Club tätig und deckt einige Schichten ab.

ICH HABE RÜCKENSCHMERZEN - WAS KANN ICH DA BEI EUCH MACHEN?
Rückenschmerzen sind, sofern Sie muskulären Ursprungs sind, oft ein Zeichen von schwacher und untrainierter Muskulatur, die eventuell Fehlhaltungen auszuhalten hat. Vielfach sind z.B. Schmerzen im unteren Lendenwirbelbereich einfach ein Resultat von untrainierter Bauch(Rumpf)muskulatur. Hier können wir mit unserem Training natürlich ideal ansetzen.

In schätzungsweise 80% aller muskulär bedingten Rückenschmerzen beseitigen oder verbessern unsere Mitglieder ihre Einschränkungen durch regelmäßiges Training bei uns. Wir zeigen dafür spezielle Übungen für die Rückenmuskulatur aber natürlich für Muskelgruppen, die mit dem Rücken verbunden sind (Bauch, Beine, Po etc.).

Alles ist mit allem verbunden - daher ist ausgewogenes Ganzkörpertraining auch eine hervorragende Prophylaxe für Rückenschmerzen und damit kann man sogar auch aktiv bestehenden Rückenschmerzen entgegen wirken.

WARUM HABT IHR KEINE DUSCHEN?
Alles in unserem Club ist auf Deinen unmittelbaren Trainingserfolg ausgelegt. Wir wissen, dass Du nur dauerhaft und regelmäßig zum Training kommen wirst, wenn Du Deine Trainingszeit bei uns in Deinen Alltag integrieren kannst. Das Duschen in einem Sportclub erfordert deutlich mehr Zeit und Aufwand in der Planung für Dich. Dann würdest Du nicht 30-40 Minuten, sondern locker 60-70 Minuten bei uns benötigen.

Du kannst Dich bei uns in unsere Umkleide sowie einem Bad waschen und frisch machen, wir haben einen Fön, Haarspray und Deo. Alles was Du brauchst, um auch für einen anschließenden Termin fit zu sein.